Tibet Förderkreis e.V.

Der Tibet Förderkreis e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, die im Exil lebenden Tibeterinnen und Tibeter zu unterstützen. Auch heute noch flüchten viele tibetische Menschen unter oft dramatischen Umständen aus dem besetzten Tibet nach Indien, sei es aus politischen oder religiösen Gründen. Die Neuankömmlinge haben es in Indien schwer, da es kaum Arbeitsmöglichkeiten für sie gibt und sie aus dem sozialen Gefüge ihrer Familien heraus gefallen sind.

Der Tibet Förderkreis e.V. versucht, diese Menschen bei ihrem Neuanfang im Exil zu unterstützen und vermittelt zu diesem Zweck Patenschaften für Mönche, Nonnen, Not leidende Familien oder Kinder. Besonders für die Zukunft der Kinder ist eine gute Schulbildung wichtig. Sehr schwierig ist auch die Situation für ältere Mönche und Nonnen. Von ihren Familien getrennt gehen sie oft in jahrelangen Retreats abgeschieden in den Bergen ihrer spirituellen Praxis nach. Dort sind sie fast ohne Kontakt zur Außenwelt und haben daher keine Möglichkeit, einen Paten zu finden.

Neben der Vermittlung von persönlichen Patenschaften war es dem Tibet Förderkreis e.V. mit Hilfe seiner Mitglieder auch möglich, verschiedenste humanitäre Projekte aufzubauen und zu erhalten, z.B.

  • Wiederaufbau des Dip Tse Chok Ling Klosters in Lhasa/Tibet
  • Erhalt des Dip Tse Chok Ling Klosters in Dharamsala/Nordindien
  • Unterstützung des Dolma Ling Nonnenklosters in Dharamsala
  • Unterstützung der „Tibetan Woman's Association“ (TWA)
  • Unterstützung des Umweltreferats der tibetischen Exilregierung in Dharamsala
  • Erweiterung des Drikung Klosters in Rewalsar/Nordindien
  • Ausbau des Klosters von Tenga Rinpoche in Kathmandu/Nepal

Kontakt

Tibet Förderkreis e.V.

Wallstraße 8
79098 Freiburg i. Brsg.

Tel. 0761 2853933
Fax 0761 66813

foerderkreis@tibet-kailash-haus.de

Bürozeiten
Mo. und Do., 16–18 Uhr

Bankverbindung

Tibet Förderkreis e.V.

Spenden und Mitgliedsbeiträge
IBAN DE78 6809 0000 0051 8200 02

Patenschaften
IBAN DE56 6809 0000 0051 8200 10

Freiwilligendienst weltwärts
IBAN DE28 6809 0000 0051 8200 29

bei der Volksbank Freiburg
BIC GENODE61FR1

Der Tibet Förderkreis e.V. ist als gemeinnützig anerkannt. Spenden sind steuerlich absetzbar.