Tibet Kailash Haus

Wallstraße 8, 79098 Freiburg, Tel. 0761 66814

„Wahre Einsichten, seien sie intelektueller, moralischer oder spiritueller Natur, haben alle die gleiche Genese: Sie werden durch selbst­loses Interesse und letztlich durch Liebe erlangt.“

Arthur Zajonc

Herzlich willkommen im Tibet Kailash Haus

Das TKH versteht sich als Gesundheitshaus und ist auf die ganzheitliche Traditionelle Tibetische Medizin ausgerichtet. Unser Angebot umfasst tägliche Meditations- und Yogagruppen, Vorträge und Veranstaltungen zu gesundheitlichen und buddhistischen Themen sowie Öffentlichkeitsarbeit zu Themen der politisch-kulturellen Situation in Tibet.

Ebenfalls unter unserem Dach findet sich der Tibet Förderkreis e.V., der sich der Unterstützung humanitärer Hilfsprojekte sowie der Flüchtlingshilfe verschrieben hat.

Unseren Shop mit tibetischem Kusthandwerk können Sie montags bis freitags von 15–18 Uhr besuchen.

8-wöchiger MBSR-Kurs mit Antje Koch

MBSR ist ein auf Achtsamkeits­praxis beruhendes Stress­reduktions­programm. Es verbindet weltanschaulich neutrale Meditations­übungen in Ruhe und Bewegung mit praktischen Übungen für den achtsamen Umgang mit Stress, herausfordernden Emotionen, Lebenslagen und Kommunikations­bedingungen im Alltag. Das Kursformat ist standardisiert und wissenschaftlich erforscht.

Donnerstag, 5. März, 20–22.30 Uhr
Beginn des 8-Wochen-Kurses vom 5. 3. bis 7. 5. 2020
Kursgebühr € 320,– inkl. Teilnehmerbuch und Audiomaterial
Info und Anm. unter www.achtsamkeitstraining-freiburg.de

Tibetische Meditationstechniken

Vortrag mit Lama Ngawang Tsultrim (Nepal)

Die tibetischen Meditationstechniken sind so vielfältig wie die verschiednen menschlichen Konditionierungen. Es gibt u.a. die Achtsamkeits­meditation, Analytische Meditation und Visualisierungs­techniken.
An diesem Abend wird Lama Ngawang besonders auf die sogenannte formlose Meditation eingehen.

Freitag, 6. März, 19.30 Uhr
Abendkasse € 10,–

„Heilende Energien anregen“. Kum-Nye – tibetisches Heilyoga

Ein Wochenende der Selbstheilung mit Matthias Steurich und Gundhild Franz

Das tibetische Heilyoga Kum Nye verbindet auf einzigartige Weise ein in Jahrtausenden gewachsenes traditionelles buddhistisches Wissen um den Weg der Meditation und Geistesentwicklung mit wesentlichen Erkenntnissen der modernen westlichen humanistischen und transpersonalen Methoden der Körpertherapien und Energiearbeit.
Kum Nye hat seine Wurzeln zum einen in dem tibetischen Yoga-System des Nying-thig tsa-lung (Yoga der feinstofflichen Energien), zum anderen in der medizinischen Tradition Tibets. Die tech- nisch zwar einfachen, aber tief wirksamen Übungen lassen allmählich die Ganzheit = das Heilsein unserer Wahrnehmung erkennen. Unsere Bewusstheit öffnet sich der Erfahrung des Hier und Jetzt.

Freitag, 6. bis Sonntag, 8. März
Fr. 19–21 Uhr, Sa. 10–18 Uhr, So. 10–13 Uhr
Kosten € 170,– (Ermäßigung auf Anfrage möglich)
Info M. Steurich, 09171 9892227, www.kum-nye.de

Vergesst Tibet nicht – Mahnwache am Bertoldsbrunnen

Die Flucht des Dalai Lama ins indische Exil jährt sich am 10. März zum 61. Mal.
Wie jedes Jahr halten wir eine Mahnwache am Bertoldsbrunnen in der Innen­stadt, um auf die Situation der Tibeter auf­merk­sam zu machen.

Dienstag, 10. März, 12–16 Uhr
Tibet-Mahnwache am Bertoldsbrunnen

Workshop Kommunikation mit Sandra Reichner

Workshop Kommunikation – „Gut miteinander klar kommen“

Inhalt des Workshops:

  • Welche Faktoren spielen dabei eine Rolle (z.B. Sprache)

  • Grundlagen aus der Kommunikations­psychologie

  • Analyse einer typischen Reaktions­kette

  • Erkennen des persönlichen Bewertungs­schemas

  • Lebendiger Austausch zu zweit und in der Gruppe

Samstag, 28. März, 9.30–17 Uhr
Info/Anm. Sandra Reichner, 0151 25286850 oder info@kolibri-fr.com
Kosten € 69,–

Meditation mit Wilfried Pfeffer

Schau nach innen
Meditationskurs für Einsteiger mit W. Pfeffer
Wir üben die Grund­lagen zur Medi­ta­tion mit ver­­schie­­de­­nen buddhis­­ti­­schen Visua­li­sa­tions-, Ana­lyse- und Mantra­tech­ni­ken.

10 × montags, 18–19 Uhr, 20. Januar bis 30. März
Kosten € 10,– pro Sitzung
 
Friedensmeditation „Mit Mitgefühl die Welt verändern“
Geführte Meditation zu aktu­el­len Pro­ble­men der Zeit mit Weis­heits-Reflexio­nen zur Be­wusst­­seins­­bil­dung. Ziel ist es, mehr Klar­heit, in­ne­re Ruhe und men­ta­le Sou­verä­ni­tät zu fin­den und diese in un­se­ren All­tag positiv zu in­te­grie­ren.

Jeden Montag, 19.15–20 Uhr
Offene Gruppe, Teilnahme € 5,– pro Sitzung

Aktuelle Downloads

Rundbrief Januar 2020

Laden Sie sich hier unseren aktuellen Rundbrief als PDF-Datei (1.2 MB) herunter:

Rundbrief Januar 2020

Weitere Downloads

Flyer Frauenakademie (657 kB)

Newsletter

Immer auf dem laufenden

Abonnieren Sie unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter und informieren Sie sich so über aktuelle Neuigkeiten und Veranstaltungen.

Jetzt abonnieren

Selbstsatsang mit Pabloandrés

Entwicklung eines Heil­werdungs­bewusstseins durch spirituelle Heilungsbegleitung

Info und Termine unter
www.heilungswunder.eu