Tibet Kailash Haus

Wallstraße 8, 79098 Freiburg, Tel. 0761 66814

„Der Adler hat noch stets die meiste Zeit verplempert, wenn er versuchte, vom Raben zu lernen.“

Indianisches Sprichwort

Herzlich willkommen im Tibet Kailash Haus

Das TKH versteht sich als Gesundheitshaus und ist auf die ganzheitliche Traditionelle Tibetische Medizin ausgerichtet. Unser Angebot umfasst tägliche Meditations- und Yogagruppen, Vorträge und Veranstaltungen zu gesundheitlichen und buddhistischen Themen sowie Öffentlichkeitsarbeit zu Themen der politisch-kulturellen Situation in Tibet.

Ebenfalls unter unserem Dach findet sich der Tibet Förderkreis e.V., der sich der Unterstützung humanitärer Hilfsprojekte sowie der Flüchtlingshilfe verschrieben hat.

Unseren Shop mit tibetischem Kusthandwerk können Sie montags bis freitags von 15–18 Uhr besuchen.

Zanskar – Leben am Ende der Welt

Begleiten Sie uns auf eine Reise nach Zanskar an das Ende der Welt und sehen Sie, wie Menschen sich in dieser kargen Hochgebirgswüste ein Leben eingerichtet haben. Erleben Sie den Wandel der Zeit durch die Einflüsse der Moderne. Begegnen Sie den Zanskaris und insbesondere den Kindern, die Ihnen durch das Fotoprojekt „Kamerakidz“ ihren Blick auf ihr tägliches Leben zeigen.

Samstag, 30. März, 19.30 Uhr
Multivisionsvortrag mit Nana Ziesche
Abendkasse € 8,– (erm. € 5,–)

Jahresgruppe Tonglen mit Yesche U. Regel

Das Programm besteht aus 4 Wochenend-Modulen, denen ein öffentlicher Einführungs­abend und Übungs­tag vorausgehen. Als Jahres­gruppe soll sich dann eine geschlossene Gruppe bilden, die das ganze Programm durch­führt. Hierzu ist eine verbindliche Anmeldung bis Mai 2019 notwendig.

Freitag, 12. April, 19.30–21.30 Uhr
Einführungsabend, Kosten € 20,–

Sonntag, 14. April, 10–16 Uhr
Übungstag, Kosten € 60,–

Die Modultermine sind: 7.–9. Juni (Modul 1: Die traditionellen Grundlagen der Tonglen-Praxis im Buddhismus), 27.–29. September (Modul 2: Selbstgefühls-Meditation), 29. Nov. – 1. Dez. (Modul 3: Altruistisches Mitgefühl) und 28. Feb. – 1. März 2020 (Modul 4: Vertiefung und Klären von Schwierigkeiten bei der Praxis)

Weitere Infos und Anmeldung direkt bei Yesche U. Regel unter 0228 96913571 oder per E-Mail an yesche-regel@t-online.de.

www.paramita-projekt.de und www.yesche.de

Meditation mit Wilfried Pfeffer

Schau nach innen
Meditationskurs für Einsteiger mit W. Pfeffer
Wir üben die Grund­lagen zur Medi­ta­tion mit ver­­schie­­de­­nen buddhis­­ti­­schen Visua­li­sa­tions-, Ana­lyse- und Mantra­tech­ni­ken.

10 × montags, 18–19 Uhr, 6. Mai bis 17. Juli
Kosten € 10,– pro Sitzung
 
Friedensmeditation „Mit Mitgefühl die Welt verändern“
Geführte Meditation zu aktu­el­len Pro­ble­men der Zeit mit Weis­heits-Reflexio­nen zur Be­wusst­­seins­­bil­dung. Ziel ist es, mehr Klar­heit, in­ne­re Ruhe und men­ta­le Sou­verä­ni­tät zu fin­den und diese in un­se­ren All­tag positiv zu in­te­grie­ren.

Jeden Montag, 19.15–20 Uhr
Offene Gruppe, Teilnahme € 5,– pro Sitzung

Aktuelle Downloads

Rundbrief Januar 2019

Laden Sie sich hier unseren aktuellen Rundbrief als PDF-Datei (471 kB) herunter:

Rundbrief Januar 2019

Weitere Downloads

Flyer Frauenakademie (658 kB)

Newsletter

Immer auf dem laufenden

Abonnieren Sie unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter und informieren Sie sich so über aktuelle Neuigkeiten und Veranstaltungen.

Jetzt abonnieren